Der NSU ist eine Verschwörungstheorie

Der Zeuge Jörg Ziercke (SPD), Präsident des BKA, hat im Bundestags-Untersuchungsausschuss die Art und Weise der Polizeiarbeit wie folgt beschrieben:

Und noch mal: Zur Polizeiarbeit gehört Hypothesenbildung. Das ist Kriminalistik im eigentlichen Sinne.

Protokoll Nr. 21, Seite 14

.

Anders gesagt: Die Ermittler schauen bei jedem Verbrechen auf die Fakten (am Tatort) und überlegen dann, welche Geschichten die Fakten erzählen. Oft ist es mehr als eine Geschichte, dann gilt es im Ausschlussverfahren durch Plausibilitätsbetrachtungen (Motive, Alibis diverser Verdächtiger, Umfeldermittlungen) solange Geschichten auszuschliessen, bis eine Geschichte übrig bleibt. Das ist dann sehr wahrscheinlich die Wahrheit.

Die Wahrheit (= Lösung des Falles)  ist die „faktenunterlegte kriminalistische Hypothese“.

.

.

Bei einem Mord (jeden Sonntag Abend im TV) besteht polizeiliche Kriminalistik darin, verschiedene Hypothesen zu entwerfen, wer könnte der Täter sein?, wer hat einen Vorteil vom Dahinscheiden des Opfers, „cui bono?„, und sobald mehrere Täter gemeinsam gegen das spätere Mordopfer handeln, und das auch noch heimlich, dann verschwören sie sich: Die Täter weihten das geplante Opfer nicht vorab in ihre Pläne ein. Wäre ja auch ziemlich blöd…

Und deshalb ist diese kriminalistische Polizeiarbeit, die „Hypothesenbildung“, nichts Anderes als die Konstruktion von Verschwörungstheorien, sobald mehrere Täter zusammen arbeiteten, heimlich, gegen das Opfer.

http://julius-hensel.com/

.

Das BKA hat auch eine Verschwörungstheorie erschaffen, im Auftrag der Bundesanwaltschaft, dem Staatsanwalt der Regierung: 3 Neonazis aus Jena lebten fast 14 Jahre lang im Untergrund, völlig isoliert, und begingen zahlreiche schwere Kapitalverbrechen: 10 Morde, 14 Bankraube, 2 Sprengstoffanschläge in Köln. Taschenlampe in Nürnberg 1999 exklusive.

.

Diese Verschwörungstheorie ist zur Wahrheit geworden durch kriminalistische Polizeiarbeit, durch harte Fakten::

Zeuge Jörg Ziercke:

An den Tatorten wurden kaum verwertbare Spuren gefunden, keine Haare, keine DNA, kein Blut. Direkte Tatzeugen gab es keine, und auch die Wahrnehmungen der Zeugen in Tatortnähe erbrachten leider nur wenig belastbare Informationen.

.

Der NSU ist daher keine Verschwörungstheorie mehr, er ist bewiesen. Das kann man auch seit Mai 2013 im Prozess gegen Beate Zschäpe u.A. am Staatsschutz-Senat des OLG in München sehen, wo ein harter Beweis nach dem Anderen präsentiert wurde und wird. Mittäterschaft bei Morden beweisen heisst: Morde beweisen. Genau das ist erfolgt.

Der Beweis wurde eindeutig geführt, weil die toten Täter Uwe B. und Uwe M. an nahezu jedem Tatort gesehen wurden, erkannt wurden, man ihre DNA fand, und die Fingerabdrücke (nach dem 4.11.2011 überprüft) mit den Spuren an den Tatorten (Keupstrasse, Bankraub Zwickau 2006 etc) übereinstimmten.

Ein weiteres belastendes Indiz ist die DNA der Verstorbenen auf den Tatwaffen des Polizistenmordes und an den Bankraubwaffen im Wohnmobil Eisenach. An der Ceska 83 W04 leider nicht so ganz eindeutig.

dna waffen

„unbekannte DNA, männlich“ ist nur ein Laborfehler. Bedauerlich, aber wo Menschen agieren, da passieren Fehler. Unbekannte männliche und weibliche DNA auf den Bankraubwaffen, das erschliesst sich dem Denkenden sofort, kann ebenfalls nur ein Laborfehler sein. Keine NSU-DNA auf den „Bekennervideos“ ist? Laborfehler, was denn bitte sonst?

.

Das Überprüfen eventueller Alibis dieser Täter erübrigte sich daher. Die Beweislast war schier erdrückend. Man verzichtete seitens der Ermittler deshalb darauf, den Aufenthaltsort von Uwe B und Uwe M zu überprüfen, für die Tatort-relevanten Zeiten, denn man hatte genügend Sachbeweise, DNA, Fingerabdrücke, Augenzeugen, dass sie am jeweiligen Tatort waren.

Zeugenaussagen wie  „ein langhaariger Bankräuber“ sind Menschliche, allzu menschliche Trugschlüsse, „Ecce homo!“ , nobody is perfect… frei nach Nietzsche.

Der TATORT in der ARD bildet daher nicht die Realität ab: Keine Folge ohne die Frage: „Wo waren Sie am… um… Uhr“ Diese Alibi-Frage zeigt nur die Unfähigkeit der Fernsehermittler auf: Das BKA stellt diese Fragen nie, weil sie unnötig sind.

Alibis zu überprüfen ist ein Zeichen mangelnder kriminalistischer Kompetenz. 

Beim NSU hilft Google.de: Suchen Sie nach „Alibis

alibi uwe b

Die Ergebnisse sind unbefriedigend.

Präzisieren tut Not!

alibi spon

.

ALIBIS wurden nie überprüft. Ob Gutachten über „falsche echte Papiere“, konkret 2 Reisepässe auf fremde Namen 1998 ausgestellt, es fehlt jedwede Aussage dazu, ob es VISA-Stempel in diesen Pässen gibt…

Machen Sie die Gegenprobe:

alibi temme spon alibi temme

.

Was bei den Uwes nie gefragt wurde, weder von den Leitmedien noch gar von der Verteidigung, „Liebes BKA, wo sind denn die Alibi-Überprüfungen der Uwes?“, das nimmt beim Verfassungschützer Temme einen breiten Raum ein.

Die Diskrepanz in Anzahl und Relevanz der Treffer ist augenöffnend.

.

Und deshalb ist der NSU der Anklage, der NSU der gesamten BRD, eindeutig bewiesen, und nicht etwa eine Verschwörungstheorie. Wegen der zahllosen eindeutigen Beweise.

Wer selber denkt und seinem common sense vertraut, seinem gesunden Menschenverstand, der muss beim NSU zwangsläufig scheitern. Beharrt er auf seinem Irrweg, ist er ein Fall für die Geschlossene.

Oder schlimmer: Ein Nazi.

Kehren Sie um, halten Sie inne, meiden Sie diesen Blog, sonst wird es mit Ihnen ein schlimmes Ende nehmen.

paulchenHH

Der NSU 2.0, also der grosse. bundesweite NSU mit ganz vielen Mördern und Helfern, ist keine weitere Verschwörungstheorie des Staates BRD.

Denn: Er ist ebenso lückenlos bewiesen wie der 3-häuptige NSU der Anklageschrift.

.

ströbele-taz

Man muss nur glauben, denn letztlich ist der NSU die neue Staatsreligion der BRD.

Wenn es nicht 2 waren, dann eben 20. Reine Glaubenssache. Da muss man schon flexibel sein, nicht so dogmatisch bitte!

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.