„Bekennervideo“ ist Trittbrettfahrer-Machwerk, ohne Bekenntnis, dafür voller Fehler

Das hat inzwischen auch der Kopp Verlag erkannt: 5.2.2015

.

kopp trittbrett

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/falk-schmidli/nsu-staatsaffaere-das-paulchen-panther-video-stammt-von-einem-trittbrettfahrer.html

.

Die Ehre, das Video beim apabiz geschnorrt und veröffentlicht zu haben, die gebührt dem „rassismusfreien ZOB“, und hätte das Antifa-ZOB das Video einfach nur veröffentlicht, wir hätten es übernommen.

Bedankt haben wir uns. Gehört sich so. Aber übernommen haben wir es nicht.

DENN: Sie haben es verändert: Eine „Interpretationsvorgabe“ des Inhaltes wurde vorangestellt: Das ist ein absolutes NO GO. Also haben wir es neu geschnitten, auf FB eingestellt, im Blog verlinkt, selbstverständlich OHNE krude Propaganda-Sehanleitung der Antifa. Schon 1 Stunde nach der ZOB-Veröffentlichung mit Propaganda der Antifa vorneweg gab es eine Zweitveröffentlichung ohne Antifa-Propaganda, für Selberdenker…

.

fb-paul

In dieser Fassung wurde es dann von „klickstarken Portalen“ übernommen. im Facebook, aber auch ausserhalb: Pur, ohne „ZOB-Vorspann“ für Nichtdenker…

.

anmerk1

http://die-anmerkung.blogspot.com/2015/01/bekennervideo-des-nsu-das-schweigen-der.html

Die Genossen des ZOB hatten ja gestern so eine Art Horrorvideo veröffentlicht, also im Grunde eine false Flag Aktion veranstaltet. Behauptet hatten sie, das „Bekennervideo“ des „NSU“ in voller Länge zu veröffentlichen. Haben sie aber nicht, denn stattdessen haben sie eine Eigenkreation mit volkspädagogischen Belehrungen als Einstieg angeboten, die man einem volljährigen Medienrezipienten nicht zumuten kann. Es geht nur eines von beiden. Entweder „Bekennervideo“ oder volkspädagogische Propagandakacke. Dazwischen gibt es nichts.

Es ist ungefähr so, als ginge man auf einen Horrorstreifen ins Kino, für den jahrelang lecker Schleichwerbung veranstaltet wurde, Licht geht aus, Vorhang auf und dann muß man sich erst mal 10 Minuten lang Erklärungen darüber gefallen lassen, wie man den folgenden Film gefälligst zu bewerten hat. Sorry folks, das geht gar nicht.

.

Und jetzt sind sie sauer, die Genossen von der grossdeutschen, gesponserten Staats-Antifa, weil der Kopp-Verlag eiskalt behauptet, der Arbeitskreis NSU habe das Video veröffentlicht, und es sei voller Fehler:

Mit Update:

https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/08/14/die-widerspruche-beim-paulchen-video/

,

Die Antifa hält das Video nämlich für echt.

DAS ist der Gag !

.

Die Antifa wird das Danaergeschenk des postdemokratischen Staates, den  „NSU“ am entschiedensten verteidigen, so war immer die Prognose des AK NSU.

Das Ende der bundesdeutschen Linken im NSU

https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/02/02/mord-an-einer-leiche/

.

Der bürgerliche Staat und dessen Repressionsapparat Seite an Seite mit der Linken, alle gemeinsam erblindet:

Fazit: Der Elefant im Saal muss um jeden Preis weiterhin ignoriert werden. Und wenn er wie ein ganzes Elefantenhaus im Zoo stinkt.

https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/02/04/der-elefant-im-saal-181-vt/

.

Warum verschweigen alle Leitmedien die Veröffentlichung des „Bekennervideos“ ?

Weil es keines ist. Das sollen die Menschen jedoch nicht erfahren.

.

Warum verteidigen die Linken das Video als „echtes Bekenntnis“?

.

keup kopp

Griechen zählen nicht, die kennt der gemeine Ossi-Nazi-Terrorist nicht, auch wenn er die Miete mindert wegen Geruchsbelästigung des Griechenrestaurants unter seiner Wohnung… in der Frühlingsstrasse, Anfang 2011.

https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/07/26/untergrund-nazi-terroristen-setzen-mietminderung-wegen-geruchsbelastigung-durch/

.

Weil sie in der GroKo von Union bis Antifa, in der GröKaZ, grösste Koalition aller Zeiten, Deutschland von den Deutschen befreien wollen, durch ungezügelte inkompatible Masseneinwanderung? Dem deutschen Volk das Recht nehmen wollen, die Heimat, das Land?

.

Und warum verschweigt auch die „alternative Öffentlichkeit“ das „Bekenntnix-Video“, und zwar fast durchgängig, ob „Neue Rechte“, ob „Truther“, auch Blogs wie PPQ etc.?

.

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.