Definitionen: Gedöns, Jugendgefährdung, Staatsgefährdung

Was ist Gedöns?

Gedöns ist, wenn die „Verteidigung“ Zschäpes Fehler von (längst verjährtem) polizeilichen Tun aus dem Jahr 1998 im Jahr 2015 beklagt:

zeit-gedöns

http://blog.zeit.de/nsu-prozess-blog/2015/03/27/medienlog-zschaepe-ermittlungen-anja-sturm/

Das wird auch klar erkannt: Gedöns.

zeit-gedöns-3

Bravo. Sicher ins Schwarze getroffen. Die Nutzniesser sitzen im Kanzleramt, und beim BfV, so sollte man wohl ergänzen.

.

Noch mehr Gedöns:

focus-gedöns

http://www.focus.de/politik/deutschland/nazi-terror/sms-nicht-beachtet-thueringer-lka-ignorierte-nsu-hinweise-im-jahr-1998_id_4574941.html

Wann? Vor dem Untertauchen? Blödsinn:

Hinweise zum Unterschlupf des Trios lieferte dem FOCUS zufolge ein SMS-Austausch zwischen den Rechtsradikalen Thomas S., Max-Florian B. und Mandy S. Am 6. und 7. August 1998 schrieben sie über eine „neue Wohnung“, für die man alles Mögliche brauche – „Waschmaschine, Herd, Tisch“, außerdem „Töpfe, Besteck, Kühlschrank“. Max-Florian B. erklärte: „Meine Matratzen gehen mit.“

.

Wer zwischen 26.1.98 (Tag der Razzia) und 17.3.98 ganze 123 Telefonate mit seinem überwachten eigenen Handy führt und nicht gefasst wird… warum sollte der dann ein halbes Jahr später gefasst werden?

Nichts als Gedöns. Auch wenn die Antifa Kathi K. keift, das sei doch lange bekannt— Gedöns.

.

Jugendgefährdung

Jugendgefährdung ist, wenn Blogger unbequeme Thesen vertreten, wie man hier nachlesen kann:

killer

https://killerbeesagt.wordpress.com/2015/03/27/dieser-blog-nun-offiziell-jugendgefahrdend/

– die CDU sei die grösste Terrororganisation Europas

– der NSU-Betrug sei in seinen Auswirkungen staatsgefährdend, begriffen ihn die Leute denn…

– die Schuld am 1. und 2. Weltkrieg ist nicht in erster Linie den Deutschen anzulasten

Solches zu bloggen ist jugendgefährdend, das wurde amtlich festgestellt.

.

Nun ist es nicht so, dass der AK NSU den Thesen Killerbees zum NSU in allen Details zustimmte, der AK NSU steht jedoch zur Meinungsfreiheit des Grundgesetzes, die als Recht der Bürger GEGEN den Staat verteidigt werden muss.

Volle Punktzahl von uns:

Auch wenn es in der öffentlichen Wahrnehmung praktisch keine Rolle spielt, so birgt die Wahrheit zum NSU natürlich eine unglaubliche Sprengkraft, wenn sie tatsächlich ins Bewusstsein der Menschen dringt.

.

Und zwar auch dann, wenn man unaufgeklärte 10 Morde auf 2 Leichen in Eisenach entsorgte.

Jugendgefährdung soll sein:

Sauber. Unterschreiben wir sofort, sind wir nicht so kleinlich, jetzt mit LKA Stuttgart, BFE, kleiner Gruppe zur Entsorgung des Heilbronner Polizistenmordes anzukommen, zu dieser kleinen Gruppe gehört wohl auch die Organisierte (Drogen-Ländle-Mafia-) Kriminalität dazu… ist im Wesentlichen korrekt. Untergeschoben wurden mindestens die Dönermorde samt Paulchenvideo den 2 Toten. Die Wortwahl… begünstigt solche Schreiben allerdings schon 😉

.

Staatsgefährdung

Die Wahrheit über regierungsgelenkten Terror wäre nicht staatsgefährdend, aber systemgefährdend, und existenzgefährdend für die Union allemal. Auch die SPD stünde ganz schön bepieselt da. Ziercke, Edathy, Fritsche, die Misere, Mutti.

Es muss also darum gehen, dass so wenig Leute wie möglich den NSU-Betrug überhaupt mitbekommen. Zu den Verkündern gehört auch unser Mitglied Lars Winter.

Normalerweise befassen wir uns nicht mit Befürwortern des straffreien Geschlechtsverkehrs mit Kindern, und auch nicht mit  Freunden der Zwangsbeschneidung und gar mit Aipac-Israelfreunden.

Nicht egal ist es uns allerdings, wenn Mitglieder des AK NSU unter fadenscheinigen Gründen angezeigt werden. Auch für Volker Beck gilt, sogar auf die Gefahr hin, dass es ihm eine grosse Freude wäre:

Er aber, sag’s ihm, er kann mich im Arsche lecken!“

https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/03/06/volker-beck-zeigt-mitglied-des-arbeitskreises-nsu-an/

.

Es liegt eine neue Anzeige vor:

.

11025560_635214086608487_2067083483_o

Was hat Lars Winter dieses Mal getwittert?

Das hat er uns rausgesucht:

11080952_635568403239722_6246786886116796255_n

Eine Artikel des Kopp-Verlags!

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/falk-schmidli/geht-s-noch-heuchlerischer-der-gruene-volker-beck-im-anzeige-wahn.html

Ob der Kopp-Verlag auch angezeigt wurde ist nicht bekannt. Die eigentliche Intention wird deutlich. Die Wahrheit über den NSU-Betrug muss auf kleiner Flamme gehalten werden, denn sein Auffliegen wäre wahrlich verheerend.

.

JUNGE FREIHEIT vom 27. März 2015

Volker Beck zeigt Lars Winter wegen Tweet an

BERLIN. Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck hat Lars Winter wegen übler Nachrede und Beleidigung angezeigt. Winter hatte zuvor eine satirische Fotomontage verbreitet, die ein manipuliertes Wahlplakat Becks zeigt.
Statt echter grüner Werbespruche stand dort: „Der Onkel hat Bonbons für euch, Volker Beck Tagesmutter“ – eine Anspielung auf den Pädophilenkomplex inner- und auserhalb der Partei. Beck reagierte mit einer Anzeige, wie so oft, wenn er sich verunglimpft sieht. Trotzdem ist diese Anzeige überraschend: Zum einen steht sie auf schwachen Füssen, schließlich ist das verbreitete Bild harmlos.

Zum anderen ist das CDU-Mitglied Winter nicht irgendein Wutbürger, sondern ein Sprachrohr des Arbeitskreises NSU, der die Geheimdienstaktivitäten rund um die Zwickauer Terrorzelle aufklären will. Er tritt nur bei Twitter öffentlich auf. Dort hat er mehr als 50.000 Follower. Der Arbeitskreis NSU hat sich mit ihm solidarisiert.
(rg)

.

Lars wird nicht einknicken, wir auch nicht.

.

6 Kommentare

  1. Danke für die Unterstützung.

    On Topic: Könntet ihr im Bezug zum NSU eine Liste von Gegenständen/Beweisen erstellen, bei denen ihr zu mindestens 95% davon ausgehen könnt, daß sie gefälscht wurden?

    Ich dachte da an:

    Benzinsocken
    nachträglich deponierter Kanister und Benzinspuren in Zwickau
    Paulchen DVDs
    Jogginghose mit Mundlos DNA und Kiesewetter-Blut
    Phantombild der Katzenfrau
    Wohnmobil-Mietverträge
    Ceska und der andere Waffenzoo
    Russlungen-Lüge
    Kiesewetter/Arnold-Waffe
    Phantombild des Fahrers beim Tasköprü-Mord
    „Nachgefundene“ Beweise für Florian Heilig Selbstmord
    Etc.

    Ich habe nämlich vor, eine solche Aufstellung zu erstellen, nur damit die Leser mal wirklich geballt sehen, in welchem Ausmaß der Staat Beweise produziert oder verschwinden lässt; je nach Bedarf.

    Und wenn man sich klarmacht, daß in der BRD also offenbar die Aufgabe der Staatsanwaltschaft darin besteht, die politisch gewollten „Täter“ mit erstunkenen Beweisen zu „belasten“, dann sieht man vieles ganz anders.

    Zum Beispiel heißt es jetzt, man habe beim Germanwings-CoPiloten eine Krankschreibung und Medikamente gefunden.

    Dazu sage ich nur: Look who is talking!

    Derselbe Staat, der Wohnmobil-Mietverträge fälscht und Zeugen bedroht behauptet nun also, er haben eine Krankschreibung in der Wohnung des Copiloten gefunden.

    LOL

    Ich kann wirklich nicht verstehen, wie man nach all den Lügen, Fälschungen etc. der deutschen Staatsanwaltschaft auch nur ein Wort glauben kann.

    Ich gehe davon aus, daß die Krankschreibung gefälscht wurde und daß zur Not der Arzt des Copiloten bedroht wird.

    Warum?
    Weil das die Kontinuität in der BRD ist.

    Alle wichtigen Gerichtsverfahren (auch Oktoberfest, Mollath, Herrhausen, Rohwedder, etc.) in der BRD zeichnen sich dadurch aus, daß sie lediglich Schauspiele waren, bei denen mittels selektiver Beweise das gewünschte Ergebnis plausibel gemacht wurde.

    Die Leute vergessen nur zu schnell!

    Gefällt 1 Person

  2. Na fein.
    Jetzt muss man nicht mehr nur auf unversehrte, feuerfeste Reisepässe achten. Das Repertoire wird ausgeweitet.
    – feuer- und crashsichere Krankmeldungen
    – Blitzdiabetes ohne Rezept
    – Schlüsselbunde mit Tarnvorrichtung (bis der Akku alle ist)
    – Tatorttagebücher mit Tarnbereitschaftspolizei (auch mit Akku?)
    – Schrumpftäter (Keupstrassen-Uwes und Rassisten-Redaktions-Meuchler)
    – Zapfsäulen an denen man Ethanol in Benzinkanister tanken kann
    – Rechnungen von Nutten mit ausgewiesener Mehrwertsteuer (kommt noch 🙂 )

    Die Liste wird wohl immer länger.
    Alle Anklagepunkteleugner auf der Liste von KB für 30 Minuten nach demokratisch-amerikanisch-rechtsstaatlich Guantanamo und der Spuk hat ein Ende.

    Kann man Blackwater auch für Kriminalitätsbekämpfung buchen oder sind die grundsätzlich CDU?

    Wäre es nicht schön, wenn jemand den FH Schlüsselbund aus der Asservatenkammer stibitzt und die Verbrennungsrückstände mit dem Rücksitz vergliche? Waaaaaaaas? mit einem Campingbrenner angekokelt?

    Gefällt 1 Person

  3. BERLIN taz | Den Grünen drohen neue Enthüllungen über Pädophilie in ihren Anfangsjahren. Thomas Birk, queerpolitischer Sprecher der Grünen in Berlin, überraschte am Donnerstagabend bei einer Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung mit Neuigkeiten: Es habe in Berlin bis in die Neunzigerjahre rund zehn aktive Grüne als Täter gegeben, die „eventuell Tausende von Opfern produziert“ hätten.

    Verurteilte Pädophile hätten aus der Justizvollzugsanstalt heraus für die Partei kandidiert, sagte der Berliner Politiker. Der Berliner Landesverband werde Mitte April einen „leider sehr umfangreichen“ Bericht vorlegen.
    http://www.taz.de/!157214/

    27.3.2015

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.