Das Inferno: Munition und Feuer…

Dank an @Neckarsulm!

.

feuer-munition

https://www.youtube.com/watch?v=3SlOXowwC4c&feature=youtu.be

.

Die MP Pleter (lag auf der Sitzbank) „schoss“ wohl wirklich bis auf den Fahrersitz… und eine andere(?) Waffe traf das Aniegerhaus, beschädigte den Putz. Die am 18.11.2011 gefundene Hülse 9 mm im Gang würde für 2 „Schüsse“ 9 mm sprechen. Keine Polizeimunition, sondern Fabrikat S&B.

Die Pistole auf dem Tisch?

hauswand1

(3 Hülsen lies: 2 mal Pumpgun, 1 mal 9 mm, 2 Schussdefekte lies: 2 Löcher im Dach des Wohnmobils)

.

hauswand3

http://nsu-leaks.freeforums.net/thread/362/original-akten-vom-server-putinland

.

Die Skizze dazu:

hauswand 2-fenster

.

Tja, da war bei „Schussabgabe“ das Seitenfenster bereits weggeschmolzen… von wegen „lebende Uwes schossen“…

.

Die Beamten vernahmen während einer näheren Inaugenscheinnahme des Fahrzeugs mutmaßlich Schussgeräusche aus dem Inneren des Fahrzeugs, welches dann kurz darauf in Flammen aufging. Nach Löschmaßnahmen durch die örtliche Feuerwehr wurden im Wohnmobil zwei Leichen entdeckt.

.

18:59 Uhr:

Ob es ein Zerbersten des Fensters gab? “Fenster definitiv nicht, weil das Fenster Plastik war”.

https://haskala.de/2014/03/31/ticker-zum-nsu-untersuchungsausschuss-31-03-2014/

.

Blödsinn. Die Seitenscheibe war schon geschmolzen, als der Schuss fiel. Die gesamte Erzählung dieser Herren ist eine nachträglich einstudierte Falschaussage.

Frank Mayer:

ua-mayer-300x227

Uwe Seeland.

ua-seeland-300x222

.

Wer hat diese Falschaussagen choreographiert?

.

5 Kommentare

  1. Man muss sich doch nur die Physiognomie dieser beiden Polizisten anschauen um herauszufinden, was für Menschen das sind.

    Die würden alles erzählen, was ihr Vorgesetzter ihnen sagt, nur um keinen Ärger zu bekommen und weiter einen ruhigen Dienst schieben zu können.

    Wenn solche Menschen in einem Staat Polizisten werden dürfen, kann man den Staat wegschmeißen.

    Ein Rechtsstaat kann nur dann dauerhaft existieren, wenn es in ihm Leute gibt, die auch dann die Wahrheit verteidigen, wenn es ihnen Ärger einbringt.

    Oder besser: die gerade dann die Wahrheit verteidigen, wenn es ihnen Ärger einbringt.

    Mit „Ach, die anderen würden es doch auch so machen und anderswo isses noch schlimmer. Jeder muss sehen wo er bleibt und in 20 Jahren bin ich eh tot“ landet man IMMER im Faschismus.

    IMMER.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.