EISENACH, 4.11.2011, Arnstadt, 7.9.2011 Die BANKRAUBE. Ü-Cams. TEIL 4

In den Akten finden sich zahlreiche Fotos der Überwachungscameras, auch aus den Sparkassen  Arnstadt und Eisenach.

Da schaut man drauf, und dann weiss man genau, wann die Bankräuber die Bank betraten, und wann sie die Bank verliessen. Ist doch ganz einfach. Warum denkt hier Niemand mit?

Das funktioniert beim Einzelräuber in Zwickau 2006:

2006 zwickau

Und auch in Stralsund 2006/2007 (Doppelschlag):

q4f5rvvl

In Arnstadt 2011 jedoch nicht:

arn1

Und in Eisenach 2011 auch nicht:

esa1

bild2

.

Fakt ist: Es gibt in den Akten kein einziges Foto mit Zeitstempel der Überfälle Arnstadt und Eisenach.

Das ist sicher ein „Fehler“ oder auch „Zufall“.

.

handbeschr handbeschr2 handbeschr4 handbeschr5 handbescr3

.

Hunderte Fotos ohne Zeitstempel, handschriftlich nummeriert.

.

7 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.