Internet sieht Ähnlichkeiten von Arthur Christ zu Phantombild Loretta E.

Der Blödheit sind keine Grenzen gesetzt, siehe DPA, vermeldet in der Springerpresse:

.

Thema am Montag ist auch der Feuertod eines jungen Mannes im Januar 2009 in Neustadt am Kocher (Landkreis Heilbronn). Der 18-Jährige war brennend neben seinem Wagen gefunden worden. Er starb kurz darauf. Im Internet wurde behauptet, dass der Verstorbene Ähnlichkeit mit einem Mann habe, der am Tag des Kiesewetter-Mordes auf der Heilbronner Theresienwiese gesehen worden sei. Die Polizei konnte dies bislang nicht verifizieren. Die Ermittler sollen im Ausschuss aussagen.

dpa/il
http://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article139789720/Hinweise-auf-rechtsextreme-Neoschutzstaffel.html

.

Das Internet hat das also behauptet?

Hat es das?

.

Irgendwie schon, als NSU LEAKS. Im Dezember 2014.

https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/12/16/mutmasslicher-augenzeuge-des-polizistenmordes-verbrannte-in-seinem-auto/

die DPA schreibt:

Die Polizei konnte dies bislang nicht verifizieren. Die Ermittler sollen im Ausschuss aussagen.

Ordner 53:

ac6

Wurde das Alibi überprüft?

Was ist mit Florians Alibi?

Haug, Klabunde, Weiss,…

.

Sie wollen lieber Gedöns?

Bitte sehr:

tw-20-4-1 tw-20-4-2 tw-20-4-3 tw-20-4-4

.

tw-20-4-7

tw-20-4-8 tw-20-4-9

tw-20-4-10

.

Gedöns. Alles nur Gedöns.

Nicht einmal gut ausgedacht, einfach nur mies. Saumies präparierte Darsteller.

Peinliches Schauspiel.

«Matze» sagte am Montag aus, er sei Anfang 2011 bei einer Demonstration in Dresden von einem Mann angesprochen und per Unterschrift zum Mitglied der NSS gemacht worden. Er habe dann nie mehr etwas von der NSS gehört, aber Florian H. als Mitglied angeworben. Dazu habe er selbst ein Beitrittsformular verfasst – und zwar aus «jugendlichem Leitsinn» und «Dummheit» heraus. Er wisse nur von zwei NSS-Mitgliedern: ihm selbst und Florian. Von einem Treffen in Öhringen bei Heilbronn, auf dem die NSS und der NSU vorgestellt worden sein sollen, wisse er nichts, beteuerte der 21-Jährige. Ein anderer, früherer Bekannte von Florian H., Andre H., erklärte am Montag ebenfalls, er habe damals nichts von einer NSS gehört.

http://www.stimme.de/suedwesten/nachrichten/pl/Landtag-Extremismus-NSU-NSU-Ausschuss-Bislang-keine-Beweise-fuer-gefaehrliche-NSS-nbsp;art19070,3354316

.

Alles Bullshit.

525

Es gab niemals einen NSS.

Das haben sich zucker- und geisteskranke Spitzel und ihre Hintermänner in den Diensten und ausserhalb davon lediglich ausgedacht.

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.