Stuttgarter Anschlagsplanungen, 2. Aufguss

Ganz aktuell gibt es Anschlagsplanungen in Stuttgart. Im Ländle ist da einem Landtagsabgeordneten etwas aufgefallen:

28.12.2015:

ozuwo68n

Sorry, das falsche Bild. Wussten Sie, dass sich da gerade einer beim Sprengen eines Kondomautomaten geselbstmordet hat?

Beim Sprengen eines Kondomautomaten ist ein 29-Jähriger im Münsterland ums Leben gekommen. Bereits am Morgen des ersten Weihnachtstages hatte der Mann gemeinsam mit zwei Bekannten in Schöppingen (Kreis Borken) einen Sprengsatz am Automaten befestigt und ihn aus dem Auto heraus gezündet. http://www.welt.de/vermischtes/article150381053/Mann-29-stirbt-nach-Sprengung-von-Kondomautomat.html

Klarer Anwärter für den Darwin-Award!

 

aber jetzt:

stuttgart

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/anschlagsserie-des-nsu-war-ein-kiosk-anschlag-in-stuttgart-geplant/-/id=1622/did=16719250/nid=1622/aqlf82/

Stuttgart, Anschlagsziele ausspähen? Das gab es schon mal:

Zwei Bilder zeigen außerdem einen Mann mit einem Fahrrad. Dies sei vermutlich Uwe Böhnhardt, sagte ein Kripo-Beamter aus Baden-Württemberg als Zeuge, der die Bilder ausgewertet hatte. Die Fotos dienten möglicherweise dem Ausspähen neuer Anschlagziele.

Als Erstellungsdatum der Bilder aus Stuttgart sei in der Datei der 25. Juni 2003 vermerkt, sagte der Polizist. Auf derselben CD war außerdem ein Bild zu sehen, das das Haus des SPD-Unterbezirks Hof in Oberfranken zeigt. Dieses Bild war einen Tag später aufgenommen worden.

Alle Bilder sind hier:  http://arbeitskreis-n.su/blog/2014/12/11/stuttgarter-anschlagsplanung-2003-die-bilder/

SPD HOF ist drauf, und PDS HOFF steht auf der CD…

Der Beschrifter der CD hatte offenbar keine Ahnung, meinte der KHK Zenk: Hoff statt Hof, PDS statt SPD. http://de.wikipedia.org/wiki/Benjamin-Immanuel_Hoff

Stuttgart, Hof, Berlin, alles ist ein grosses Rätsel… aber wenn Sie uns fragen: Die Spur führt nach Franken.

BKA-Expräsi Ziercke hat das schon richtig erkannt: Raum Nürnberg, wie er es 2012 im NSU-Ausschuss des Bundestags sagte. Wollte nur Keiner damals hören, am allerwenigsten die Pau.

Welche V-Leute gab es denn dort damals in der Nach-Dalek Zeit?

.

Das könnte sehr gut passen. Bayern ist und bleibt die beste Spur. Nordbayern, um das etwas zu präzisieren.

 

9feezw3s

4 Kommentare

      1. Das Fahrrad wurde im „Wohnobjekt der Beate Zschäpe“ in der FS 26 sichergestellt? Dachte immer, die sollen dort zu dritt gewohnt haben…

        Gefällt mir

      2. Nun, Beschuldigte sind die schon oefter mal in den Akten, auch wenn sie tot sind.
        Eine Trio Wohnung gab es schon seit 2001 oder so nicht mehr.

        Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s