25 Jahre Untergrund, 1991 bis 2016, da kann der NSU noch was lernen

Die RAF-Rentner sind nach wie vor im Untergrund und als Geldräuber aktiv:

raf1Der NDR brachte es zuerst:

raf2

DNA der 3 Rentner wurde gefunden, Aktenzeichen XY ungelöst steht an:

raf3

Das 25-jährige Untergrundjubiläum feiern 2016:

Nach dem Ende der Haftstrafe tauchte er 1990 unter und schloss sich erneut der RAF an. Seit 1991 wurde daher wieder nach ihm gefahndet.

In einem Fluchtwagen gefundene DNA-Spuren deuten auf eine Beteiligung an einem Anschlag mit Schusswaffen am 13. Februar 1991 auf die Botschaft der USA in Bonn hin.

und

Etwa 1990 ging er in den Untergrund und schloss sich vermutlich der dritten Generation der RAF an

Zuletzt aktiv vor ein paar Wochen:

Die RAF-Terroristen Ernst-Volker Wilhelm Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette stehen im Verdacht, an einem weiteren Überfall auf einen Geldtransporter Ende 2015 in Wolfsburg beteiligt gewesen zu sein. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Verden am Dienstag mit.

  • RAF-Terroristen für Überfälle in Deutschland verantwortlich
  • Trio schlug erst vor drei Wochen zuletzt in Wolfsburg zu
  • Raub sollte „Leben im Untergrund“ finanzieren
Das kommt doch sehr vertraut rüber: Überfälle finanzieren Terror-Rentner. Ist der NSU eine Art RAF-Nebengruppe?
Paulchen-Video
RAF, 3. Generation, das steht für 10 nicht aufgeklärte Morde.
raf5
Anfang der 1980er Jahre änderte die RAF ihre Strategie. Die dritte Generation verfolgte eine Internationalisierung des Terrorismus. Das letzte Mordopfer der RAF starb 1991.

Beim „NSU“ sind es auch 10 nicht aufgeklärte Morde.

Zur RAF gibt es auch Phantombilder:

raf6

Deutschland im RAF-Fieber… 18 Jahre nach der Auflösung der RAF.

Kann eigentlich nicht sein, oder? 25 Jahre Untergrund, ohne Wissen und Duldung der Behörden? Wer gehört zum RAF-Netzwerk, und was weiss der Verfassungsschutz? Wird man demnächst einschlägige Konzepte finden, die den führerlosen Widerstand und das Überleben als Kleinst-Terrorzelle beschreiben? Wird man die 3 lebendig bekommen, und was wird man in ihren vermeintlichen Wohnungen finden? Beweise für welche Attentate? Haben sie gar ein Bekennervideo produziert, dessen Versendung unmittelbar bevorsteht?

Ebenso wie beim NSU ist es geradezu unvorstellbar, dass eine Kleinstzelle der RAF 25 Jahre unerkannt im Untergrund lebt, Verbrechen begeht,  und der Sicherheitsapparat nicht Bescheid weiss.

Merkwürdig ist jedoch das Auffinden von RAF-DNA in den Fluchtautos. Suboptimal, da war der NSU besser. Viel besser. Perfekt. Nie hat man irgendwas gefunden, weder an Tatorten, noch in Fahrzeugen. Ausnahme: Die Stregdaer Leichenfuhre. Aber da war es egal. Post mortem.

Wie glaubhaft ist es, dass Terroristen 25 Jahre lang im Untergrund unerkannt leben können, ohne dass der Sicherheitsapparat Bescheid weiss?

8 Kommentare

  1. Spätestens jetzt sollte die Linke merken, dass sich staatliche Terrorinszenierung jederzeit wieder gegen sie selbst richten kann. Im Ernstfall nützt ihr die engagierte Zusammenarbeit mit dem Staat beim NSU-Popanz gar nichts.

    Gefällt mir

  2. Terrorismus hält jung.

    http://www.lka.polizei-nds.de/fahndung/personen/unbekannte_straftaeter/raubueberfall-und-schuesse-auf-geldtransporter-111203.html

    Das schicke Phantombild wird von der Polizei so beworben:

    Im Rahmen von Zeugenvernehmungen hat die Polizei Phantombilder der jeweiligen Käufer anfertigen lassen. In beiden Fällen handelte es sich um je einen Mann im Alter von über 40 Jahren.

    Über über 40 könnte ich jetzt seitenlange Expertisen anfertigen, angefangen bei 41, fortführend über die 42 usw.

    Gefällt mir

    1. Könnten die Eltern von dem hier sein:

      (besonders Papas Frisur und der „tödliche Blick“) Damit wäre dann die Verbindung zum NSU hergestellt. 😀

      Gefällt mir

  3. Ist schon komisch, das ausgerechnet jetzt, zu einem absoluten Krisenzeitpunkt für die Regierung die „RAF“ auftaucht. Als ob irgendwer da oben auf einen Ablenkungsbuzzer gedrückt hat.
    Tröööt! Und schon taucht die RAF auf…..in Schlagzeilen und auf Bildschirmen….Ablenkung fürs Volk!
    Idiotenklavier auf höchstem Niveau!

    Gefällt mir

  4. Die neue alte Sau RAF-Phantom wird mal wieder durch das Dorf getrieben, jeder ist mal dran und auch jeder darf mal mit den E(kel)liten gegen Teile der Völker hetzen. Demnächst mal wieder Sauerländisch Muselmanen-Wasserbömbchen.
    Ja der Eber der ist Recht(s) missgestimmt, weil seine Kinder Ferkel sind . . . alles Schweine!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s