Thüringer Rotlicht fiel aus wegen „Eisenbahnromantik-Shirt“

Es geht immer noch peinlicher:

wolle1

Worum ging es? Um „Wolles Schlaf-T-Shirt“ mit einem Eisenbahnromantik-Aufdruck, und einem Ausschwitz-Motiv mit Gleisen.

Man fragt sich, wo die Relevanz sein soll?

wolle2

Wen juckt dieses völlig unwichtige T-Shirt? Was soll dieses Gedöns? Haben die Versageranwälte nichts Besseres drauf als solche Peanuts?

@nsulm meint denn auch völlig zurecht:

Auch irgendwie sinnbildlich: „Eisenbahnromantik T-Shirt“ ist verfahrensrelevant, „6 undefinierte Munitionsteile in Böhnis Kopf“ hingegen sind es nicht.
___

Und was soll bei dem „Shirt“ schon rauskommen? z.B. „hab´ ich geschenkt bekommen … “ ? Wie soll damit eine Gesinnung vernünftig definiert werden?

Die machen sich doch bewusst zur lächerlichen Instanz deutscher Rechtssprechung.
Dient das Quotenbarometer zum Auswürfeln des Strafmaßes?

Wenn es ein NSU-T-Shirt von 2008 oder so gewesen wäre, okay, oder ein Paulchen Panther Motiv mit APABIZ-Aufdruck, noch besser, aber ein popeliges Auschwitz-Witzshirt? Auch schlechte Witze fallen unter die Meinungsfreiheit. Im Gesinnungsstaat BRD zwar nicht, aber auch das wird sich irgendwann ändern. Jeder darf sich dann als Idiot outen. Mancher hat das bereits getan…

Befragen wir doch den Christof Hörstel, warum dieses Shirt so wichtig ist!

Ach so… ja wenn man das nur früher gewusst hätte… erklärt eigentlich alles. Vom NSU-Fake bis zur Grenzöffnung im September 2015. Nicht verzagen, Onkel Trutherhoerstel fragen.

.

Ernsthaft: Ein hochnotpeinlicher Schauprozess, Gedöns und Peanuts statt Beweise, und dazu eine Frage-Antwort-Ghostwriter-Show mit Beatchen, Kronzeugin der BRD-Regierung zur Existenz einer NSU-Zelle ohne Mittäter.

Sehr zum Verdruss der NSU-Netzwerker von Binninger bis Antifa. Eigentlich sehr witzig, oder nicht? Die Fronten verlaufen da quer durch die NSU-Blockparteien.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s