SIM-Karten von „Corelli“ aus dem Jahr 2014 aufgetaucht. NSU-Netzwerk drauf, komplett?

Sie trauen sich tatsächlich, noch immer von „Pannen“ zu schreiben:

corelli-werkstatt

Damit dürfte auch klar sein, warum Corellis V-Mann-Führer nicht im NSU-NRW-Ausschuss aussagen darf. Man strickt noch, man findet noch passend nach. Aussagen erst wieder nach Abschluss der Legendenschreibung?

Es ist wirklich zu süss:

Wie es aus Regierungskreisen hieß, sollte noch am Dienstagabend der NSU-Untersuchungsausschuss informiert werden. In der Kritik dürfte insbesondere der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, stehen.

Er muss abermals erklären, wie es zu einer Panne kommen konnte. Schon vor knapp drei Wochen, als überraschend ein von „Corelli“ benutztes Handy aufgetaucht war, musste Maaßen teils harsche Kritik einstecken.

Die Märchenonkels von der Süddeutschen:

Bis heute gibt es deshalb Zweifel an der Darstellung der Verfassungsschützer, sie hätten in den Jahren, als der NSU in Deutschland insgesamt zehn Menschen umbrachte, keine Ahnung von dessen Existenz gehabt.

Wo sind denn die Beweise? Kommen die noch?

Ausgerechnet an diesem Mittwoch wird der frühere Grünen-Abgeordnete Montag dem PKGr noch einmal über seine Prüfung des Falles Bericht erstatten. Bislang, so heißt es aus Regierungskreisen, sei nicht bekannt, ob auf den jetzt aufgetauchten Datenträgern neue Hinweise auf Verbindungen zwischen „Corelli“ und dem NSU zu finden seien.

2014? Kontakte von Corelli zum NSU? Wer ist das denn, dieser NSU? Findet man jetzt auf dieses SIMs das NSU-Netzwerk, das bislang niemand kennt? Lächerliche Nachfindungen sind das, weiter nichts. Erfahren wir jetzt die Namen des hochkonspirativen NSU-Netzwerks, in dem selbst die harmlosesten Mitwisser mit 600.000 Euro nicht zu locken waren?

Davon abgesehen hat Montag ein Gefälligkeitsgutachten erstellt. Das BfV hätte es nicht gefälliger erstellen können.

Wen wird man jetzt auf den 4 SIM-Karten finden? Karl-Heinz Hoffmann, Sigi Mayr, gar fatalist? In diesem kriminellen Staat ist nichts, aber auch gar nichts auszuschliessen.

Ein Kommentar

  1. wenn die nicht wissen was da drauf ist, woher wissen die denn dass das die Telefonkarten von „Corelli“ sind? Sind das Hellseher oder die Kartenfälscher? Denn auf seinen eigenen Namen sind die doch sicher nicht gelaufen !

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s