Temme in Wiesbaden: Angeblich 2 Mal am Mordtag im Internetcafe gewesen?

.

Gestern war wieder mal Temme-Gedöns angesagt. Man machte ihm falsche Vorhaltungen, Polizisten dürfen das nicht, Abgeordnete schon:

temme dpTweets von Gestern, von unten nach oben lesen…

HR info musste da eingreifen? Um falsche Vorhalte zu korrigieren? Peinlich…

Zwischenablage43Alles Pfuscher…

Die anderen 100 Tweets zu Benjamin Gärtner, der DP und dem unendlichen Blödsinn an Fragen lassen wir weg.

Als ob das irgendeine Relevanz hätte…

temmeDas hat auch keine Relevanz, Herr Frees. Gebäudereiniger beim RP in Kassel, so what?

Die CDU wieder mal am Drolligsten:

lol-cdu

AK CDU im VS:

vs-akcdu

Temme räumte Kontakte zur Rockergruppe Hells Angels ein, diese seien aber nur sehr lose gewesen. Er hätte diese Kontakte als Mitarbeiter des Verfassungsschutzes nicht haben sollen, und auch die Hitler-Abschriften vernichten sollten. „Ich habe Fehler gemacht (…) aber diese Dinge haben nichts mit den Geschehnissen zu tun, wegen denen wir hier sitzen“, sagte Temme. (dpa)

Gedöns:

ansage

Ex-Verfassungsschützer Andreas Temme bleibt dabei: Er will vom Mord an dem Kasseler Halit Yozgat nichts mitbekommen haben. Bei anderen Fragen zog er im NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags die „Kann-mich-nicht-erinnern“-Karte.

Autor des Gedöns:

lol-voigtSo, das „räumte er ein“? Wo ist die Relevanz?

Zwischenablage42Wen verarschen die? Sich selbst, oder alle? Frau Temme kam Gestern gar nicht mehr dran… auf ein Neues!

.

Alles irrelevant wie erwartet, bis auf AK CDU im LfV und dem hier:

temme 2 mal

Komisch, dass das gar nicht in der polizeilichen PC-Auswertung steht… wann hat man das denn „nachermittelt“?

Merkwürdig auch, dass man Temme weder an der PC-Maus noch auf der Tastatur fand. Könnte daran liegen, dass Temme erst 6 Tage nach dem Mord eingefügt wurde, in die Story, und man erst dann „nachschaute“… auf längst abgebauter PC-Hardware. Für die Abgeordneten ist das aber offenbar unproblematisch, dass Temme nur von einem arabischen jugendlichen Intensivstraftäter „erkannt wurde“, und man ihn nicht auf der Hardware fand.

doofe

„Mittags“ war Vater Yozgat im Internetcafe als Aufsicht, und in dessen Aussagen gibt es keinen Temme am 6.4.2006 im Internetcafe. Weder „mittags“ noch „abends“.

frage1Temmes Anrufliste vom 6.4.2006 mit dem Anruf kurz nach dem Auffinden des toten Yozgat bei einer Geheimnummer war wieder mal kein Thema, und die anderen wichtigen Fragen wurden ebenfalls nicht gestellt.

lehle

islamische bitte, nicht islamistische. Es gibt nur einen Islam, frag Erdowahn 😉

Advertisements

5 Kommentare

  1. Was ist denn das „Tatort-Video der Police“ im letzten Tweet von Laabs?
    #yolo #swag?
    Oben schreibt er noch Wasserschutzpolizei. Er meint wohl „water protection police“.

    Das ist genauso lächerlich wie Funke mit seinen Hilfs-Punker-Mützchen im Bundestag.

    Gefällt mir

  2. wenn ich VfS’ler wäre und beruflich öfters im Cafe würde man meine Fingerabdrücke auch an nichts finden, wäre ja voll dilletantisch ! Dieser Temme hat dort alles was ihn betrifft schön verschleiert. Vermutlich ist dort etwas aus dem Ruder gelaufen und dieser Yozgat wurde deshalb umgelegt. Die relevanten Fragen werden NICHT gestellt..

    Gefällt mir

    1. Wobei in der Tat interessant wäre, inwieweit die Abschnittsbevollmächtigten eines LVfS in der Beseitigung von DNS-Spuren geschult sind. Das mag im Umfeld einer Arztpraxis durchaus mal schnell erledigt sein, in einer orientalischen Begegnungsstätte womöglich ungleich schwerer.

      Gefällt mir

    2. Aus dem Ruder gelaufen ist die Sache 2 Tage vorher, als 3 Türken den Yozgat massiv bedrohten. Die kamen wohl gerade aus Dortmund… Mord Kubasik. Da Yozgats Cafe Drogenvertickungsplatz war, siehe die LKA-Überwachung 2004/2005, ist es sehr wohl möglich, dass Temmes Besuche dort einen dienstlichen Hintergrund hatten, nämlich Islamisten-Skypetelefonate etc pp., und Temme dorthin zum Aufräumen geschickt wurde, nchdem die Schüsse fielen. Wenn, dann kam und ging er durch den Hintereingang…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s