GDU: Sore aus dem Untergrund – Teil 7

Nicht nur, daß die Bankräuber ihre ErsparnisseBeute regelmäßig mit sich führten, um nach erfolgreichem Raubzug das Anwachsen ihrer Spargroschen vor Augen zu haben. Ist die Kacke richtig am Dampfen, dann hauen sie ohne einen Pfennig Staatsreserve ab und stellen sich mangels Geld und Durchstehvermögen pünktlich zum Mittagessen auf der erstbesten Polizeiwache. Das Geld für die geplante Weltreise lag noch in Zwickau. Zum Trocknen. Bei der Polizei.

Teil 7 aus dem Buch von @taucher über den Geheimdienstlichen Untergrund.

Teil 1: GDU: Geheimdienstlicher Untergrund – Einleitung
Teil 2: Das Henne-Ei-Problem beim NSU
Teil 3: Schredder as Schredders can
Teil 4: Orgasmus mit Beweisen
Teil 5: Indizien für alle Verbrechen der Welt – fast jedenfalls
Teil 6: Ein Königreich voller Indizien
______________________
6.4 Eisenach mit Banküberfall, Blut mit falscher DNA und nichtregistriertes Registriergeld

Am 04.11.2011 haben Böhnhardt und Mundlos die Sparkasse in Eisenach ausgeraubt. Das müssen wir glauben. Was anderes als glauben bleibt uns nicht, denn es gibt, wie bei allen „NSU-Verbrechen“, auch hier keinen einzigen Beweis für die Täterschaft von B&M.

In der Bank gibt es keine Uwe-Fingerabdrücke und keine Uwe-DNA.

Die Videos der Überwachungskameras haben keinen Zeitstempel.

Im BKA-Bericht zum Bankraub gibt es keine einzige Uhrzeit. Klingt komisch, ist aber so.

Ein Täter hat den Filialleiter mit seiner Pistole geschlagen. Brutal. Der Geschädigte hat eine schlimme Verletzung erlitten. Richtig übel, Blut ist auf dem Fußboden gespritzt.

Die DNA des Filialleiters muss auf der Waffe sein. Aber da ist keine. Zwar war DNA an der angeblichen Tatwaffe – aber nicht die des Filialleiters. So die Ermittlungsakten:

bankraub_fremd-dna_frau

Beim Banküberfall haben die Angestellten Registriergeld unter die Beute gepackt.

Die Sonderkommission des BKA, die BAO Trio, hat das Kunststück fertiggebracht, in den Akten Registriergeld zu beschreiben, ohne eine einzige Registriernummer aufzuführen.

Eine Spezialkreation: nichtregistriertes Registriergeld. Ob´s noch blöder geht?

Immerhin ist in den Ermittlungsakten die Stückelung aufgeführt: Vier 100er und drei 200er.

bankraub_stueckelung_ermittlungsakte

Kein Schreibfehler, die gleiche Stücklung aufgeführt in einer weiteren Akte.

bankraub_stueckelung_bka

Auch hier:
3 Stk. 200€-Scheine und
4 Stk. 100€-Scheine

NSU-Watch hat am 113. Verhandlungstag die Aussage von Nadine We. (Zeugin Banküberfall am 4.11.2011 in Eisenach) so protokolliert:

reg-geld

 

Die Bilanz:

Registriergeld, das nicht registriert ist.

Zehn 100€-Scheine, von denen sich in der Asservatenkammer sechs davon in drei 200€-Scheine umgewandelt haben.

Ein zeitgenössisches Mirakel. Hat da jemand „Beweismittelfälschung“ gesagt?

Advertisements

6 Kommentare

  1. wer die Pannen zählen kann bekommt von mir einen Preis „Fälscher des Jahres 2011“ nachträglich verliehen.

    Da waren keine Uwes als Rauberer unterwegs sondern als Zauberer. Die konnten 100er in 200er verwandeln, sagenhaft. Davon hätten die doch gut leben können

    Gefällt mir

  2. Der Terror-Verdächtige Jaber Albakr hat sich in seiner Gefängniszelle erhängt. Und wird damit schmutzig aufgenommen in den NSU! Ach ja, Rudolf Hess muß dann auch schmutziges NSU-Mitglied gewesen sein!

    Gefällt mir

  3. „hat sich in seiner Zelle erhängt“ wer hat das gesehen wer war dabei ?? BILD ??

    Richtig muss es heissen „wurde in seiner Zelle oder im Gefängniskrankenhaus erhängt aufgefunden“

    Denn einmal war es die Zelle und einmal war es das Gefängniskrankenhaus. Wir wissen ja nicht einmal ob er lebend im Gefängnis war oder ob ihn seine „Helfer“ schon getötet hatten die das Bundesverdienstkreuz bekommen sollen hehe

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s