Horst Mahler im Untergrund. Ein neuer #NSU?

Er wirft der Münchner Justiz vor, ihn ermorden zu wollen, die Vorwürfe sind massiv:

Edit: Andere Quelle.

 

Das ND schreibt:

Berlin. Horst Mahler hat sich abgesetzt. Der einstige RAF-Anwalt und heutige Neonazi wolle politisches Asyl in einem souveränen Staat beantragen. Das kündigte der 81-jährige Neonazi in einer Videobotschaft an. Wohin er geflüchtet ist, verrät Mahler jedoch nicht.

Der Ausreise vorausgegangen war eine zähe juristische Auseinandersetzung um eine zehnjährige Haftstrafe Mahlers wegen Volksverhetzung. Von 2009 bis 2015 saß er in Brandenburg im Gefängnis, wurde aber aufgrund einer Unterschenkelamputation freigelassen. Das Landgericht Potsdam sah den an Diabetes leidenden Mahler aufgrund seines Gesundheitszustandes als nicht haftfähig an. Das jedoch hielt den verurteilten Holocaustleugner und Antisemiten nicht davon ab, seine Hassbotschaften in Freiheit weiter unter das Volk zu bringen.

Die Münchener Staatsanwaltschaft legte Beschwerde gegen die Freilassung Mahlers ein – mit Erfolg. Am Mittwoch sollte er erneut in Haft, um seine restliche Strafe bis 2018 abzusitzen. Ob es dazu kommen wird, muss zum jetzigen Zeitpunkt offen bleiben. ckl

Es passt durchaus zur ekligen Linkenzeitung, dass dort die Vorwürfe Mahlers komplett fehlen. Gesinnungsjournalismus im Gesinnungsstaat.

Die Causa Horst Mahler, oder: Ein wenig schwanger gibt es durchaus?

Dort steht alles, was es zur Causa Mahler zu sagen gibt. Und zur Bigotterie der Alternativen Medien, und zum Geplärre wegen der ach so bösen Zensur des Daniele Gansers.

Advertisements

4 Kommentare

  1. was ist das für ein Staat indem man alte Männer mit 81 Jahren und schwer krank ins Gefängnis steckt wegen persönlicher Äußerungen, welches „Volk“ soll er denn damit verhetzt haben ? Ich lese eigentlich viel von dieser Verhetzung habe ich nichts gelesen, vielleicht weil ich die Systempresse und Lügenpresse seit Jahren nicht mehr konsumiere.

    Was ist das für ein Staat der die Führungskräfte der NPD gleich selbst mit V-Leuten und Leuten vom Verfassungsschutz stellt und die dann das Volk direkt aufhetzen und entsprechende Demos veranstalten mit Anleitung der Geheimdienste ?

    Was ist das für ein Staat indem man unsere zugewanderten Fachkräfte ohne Fahrkarten fahren läßt oder gleich gar nicht kontrolliert aus Angst vor Gewaltausbrüchen und alte Frauen mit über 75 Jahren ins Gefängnis steckt weil sie das Gleiche gemacht haben weil sie sich die Fahrkarte zur Putzstelle nicht leisten kann und die karge gekürzte Rente nicht reicht ?

    Was ist das für ein Staat indem man Vergewaltiger von 9 Jährigen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt und Totschläger ebenso nur Bewährung bekommen ? Ach so das sind zugewanderte Fachkräfte da muss man das verstehen, die haben ja eine Gefängnisphobie da kann man die nicht einsperren

    Was ist das für ein Staat, indem die Polizei gleich ihre Lautsprecher bei Türkendemos zur Verfügung stellt und die brüllen dann über die Polizeilautsprecher „Juden ins Gas“ das ist dann natürlich keine Volksverhetzung

    Tut mir leid das musste ich los werden, ich bin sprachlos was hier in D abläuft

    Gefällt mir

    1. Da sie seiner nicht habhaft werden konnten, wurde sogleich ein neues Täterprofil erstellt:

      Konzentrationslager
      Ermittlungen: 92-Jährige aus dem Chiemgau soll Ex-KZ-Helferin sein

      Mehr als 70 Jahre ist das Dritte Reich nun her. Die Helfer der nationalsozialistischen Diktatur sind zum Teil davongekommen. In München wird nun gegen eine 92-Jährige ermittelt.

      http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Ermittlungen-92-Jaehrige-aus-dem-Chiemgau-soll-Ex-KZ-Helferin-sein-id41232367.html

      Gefällt mir

  2. Die BRD ist mit Abstand das verkommenste, unfreieste und verbrecherischste System was je auf deutschen Boden gehaust hat.

    Meine Meinung… oder ist das auch schon verboten?

    Zur Feier des Tages – ihr wisst ja was heute für ein großartiger Tag ist – zünde ich mir erstmal ein Pfeiffchen an. Denn heute ist Weltkiffertag 😉

    4/20

    Gefällt mir

    1. Verboten ist das nicht, aber es ist falsch.
      Die BRD wird gerade unfreier, was Meinungen angeht, aber sie ist um Längen freier als Nazi- bzw Stasistaat.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s