#NSU: Propagandaschaue auch Du?

Was ist denn der Hintergrund dieses Tweetes?

Der Blog „Propagandashow“ ist ein Blog der NSU-Zweifler, wie Google jederzeit feststellt:

Die blinde NSU-Eifer der Antifa und der Linkspartei, darueber macht man sich dort lustig. Zurecht.

Und hilft dem AK NSU:

Ebenso wird bei Propagandaschau die Indoktrination beim Staatsfunk ARD und ZDF aufgedeckt, wie man bei Psiram nachlesen kann:

Wer solch einen schoenen langen Psiram-Eintrag bekommt, der hat sich um die Aufdeckung der Regierungspropaganda im GEZ-Zwangsdemokratiefernsehen sehr sehr verdient gemacht. Alles richtig gemacht, liebe Maren.

Selbstverstaendlich hat auch Georg Lehle recht. Null Tatortspuren, das geht gar nicht, Binninger sieht das ebenso. Alle sehen das so. Was folgt daraus?

Na nix, ist doch ein Bananenstaat!

Advertisements

2 Kommentare

  1. Uns Holger Schmidt hat ein Buch rausgebracht.
    Es wurde in der DLF-Sendung „Politische Literatur“ vorgestellt.

    Link zu diesem Beitrag (Text & Audio):
    http://www.deutschlandfunk.de/innere-sicherheit-was-bei-der-terrorismusbekaempfung-nottut.1310.de.html?dram:article_id=386201

    Zitat:
    „Statt eines breiteren Fazits stellt Holger Schmidt im Schlusskapitel seines Buchs fünf Thesen für die Zukunft auf, und zwar unter der Überschrift: „Was bei der Terrorismusbekämpfung nottut“: Eine Gefahr sieht er in der Frage, wie Staat und Gesellschaft auf Terrorismus reagieren. Außerdem fordert Schmidt eine Reform der deutschen Sicherheitsarchitektur, ganz besonders eine Reform des Verfassungsschutzes. Er will mehr Polizei, wie er schreibt „aber nicht nur wegen des Terrors“. Außerdem unterstreicht der ARD-Terrorexperte, dass die Justiz handlungsfähig bleiben müsse. Und schließlich stellt Holger Schmidt etwas fatalistisch fest, dass – Zitat „nur Katastrophen“ Veränderungen in den deutschen Sicherheitsbehörden schaffen. Vorsorglich verlangt er vor allem Augenmaß, wenn es durch Katastrophen zu Veränderungen kommt.“

    Als ominöse Quelle werden nur „Hintergrundgespräche“ benannt.

    Das etwas „nottut“ kenne ich nur aus WERNER beinhart von Meister Ekkehaaaard …

    Gefällt mir

  2. ohne Kommentar (Zitat aus der Buchvorstellung bei AMAZON)

    »Kenntnisreich und voller Details beschreibt der Journalist und Terrorismusexperte Holger Schmidt, wie der Staat gegen RAF, NSU und Islamisten aufgestellt ist ? mal gut, mal gar nicht. Ein lehrreicher Einblick in die komplizierte Sicherheitsarchitektur des Landes.«

    Annette Ramelsberger, Süddeutsche Zeitung

    Quelle: https://www.amazon.de/Wie-sicher-sind-Terrorabwehr-Deutschland/dp/3280056535?_encoding=UTF8&psc=1

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s