SPIEGEL 8/2011: Spur der „Döner-Morde“ führt zu Grauen Wölfen

Nach wie vor ein Schlüsselindiz zur (echten, also nicht der inszenierten) Wahrheit:

DAS! steht mit grosser Wahrscheinlichkeit auch so ähnlich im für 120 Jahre gesperrten Bericht des Hessischen LfV zum Mord in Kassel. Temme führte Graue Wölfe…

Der Ausweg NSU?

Advertisements

2 Kommentare

  1. Wurde Erdogan mit dem Wissen zu den Dönermorden erpresst?

    2011 war ja auch der Beginn des Syrienkrieges und ich habe mich immer gefragt, warum Erdogan gleich zu Anfang auf den Anti-Assad-Zug aufgesprungen ist, obwohl vorher immer eine gute Beziehung zum Assad-Clan bestand. Was konnte er sich von einem solchen Konflikt erhoffen, zweifelsohne war klar, dass das Kurdenproblem größer werden würde, Flüchtlinge, riesige Ausgaben und eventuell Konflikte im eigenen Land bis hin zum Putsch.
    Man hat es immer mit kurzfristig zu refinanzierenden Krediten der Golfstaaten erklärt. Erdogans Wirtschaftwunder war und ist auf Pump gebaut und wenn niedrigzinsige Kredite als Strafe nach Ablauf der Frist nur durch hohe ersetzt werden, kann das zum Staatsbankrott führen.
    Aber vielleicht steckt eben mehr dahinter. Wenn die Türkei als Terrorstaat der im Ausland mafiamäßig mordet, international geächtet werden würde, ist das schon auch ein Motiv einen alten Partner fallenzulassen.

    Gefällt mir

  2. Sieht aus wie sehr weit hergeholt.
    Warum sollte ausgerechnet die Türkei als Terrorstaat international geächtet werden, nur weil die im Ausland ein paar Leute umlegen?
    Das passiert immer wieder mal, dass dieser und jeder erschossen wird.
    Tito hat in Deutschland über 20 mal morden lassen – und da ist gar nichts passiert.

    Warum sollte der Türkei Schaden entstehen wegden der paar Morde, bei denen die Verbindungen in die Türkei allenfalls gemutmaßt sind?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s