Realsatiren der Statistik: Kein #NSU, sondern Milieumorde

Die subtile Intelligenz der Statistik…

Janine Wissler (* 23. Mai 1981 in LangenHessen, eigentlich Janine Wißler[1]) ist eine deutsche Politikerin (Die Linke). Seit 2008 ist sie Abgeordnete im Hessischen Landtag und dort Fraktionsvorsitzende ihrer Partei, zudem seit 2014 eine der stellvertretenden Parteivorsitzenden der Linken auf Bundesebene.

… sind es am Ende doch  PKK-Morde, oder Graue Wölfe/Tiefer Staat Morde?

.

Wie beschissen die Sachsen Kriminalfälle ermitteln, das kann man hier nachlesen:

MERKWÜRDIGE URTEILE UND SCHLAMPIGE ERMITTLUNGEN DES OAZ IN SACHSEN

10 Jahre oder Bewährung, das hängt offenbar davon ab, ob man Kartoffel oder Kanake ist.

Angeblich ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in „Kanaken“ und „Kartoffeln“ gespalten. Wir erklären, wo die Begriffe herkommen und wie rassistisch sie wirklich sind.

Sachsen scheint es immer, ausnahmslos zu versauen, jedoch das „Nachfinden“ beherrschen sie dort offenbar perfekt. Ob nun NSU oder Dresdner Moschee.

Da kann man nur noch ungläubig den Kopf schütteln, wie weit die Sachsen von rechtsstaatlichen Ermittlungen entfernt sind. Fast so weit entfernt wie die Thüringer… Beweismanagement nennt man das wohl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.